Bei uns laufen die Kontakte zusammen, wenn es um Hilfe für Tiere und ihre Besitzer geht. Ein Projekt des Bundesverband Tierschutz e.V.

Kontakt-Information
Bundesverband Tierschutz e.V.
Karlstr. 23
47443 Moers
www.bv-tierschutz.de
office@bv-tierschutz.de
02841 25244

Rechtliche Informationen

Über uns

Der Bundesverband Tierschutz e.V. (BVT) ist ein bundesweit tätiger Verein. In unserem Tierheim in Wesel (NRW) werden oft Tiere abgegeben, für die ihre Besitzer zu Lebzeiten keine Vorsorge getroffen haben. Bei einem Notfall bleiben die Tiere dann unversorgt in der Wohnung zurück oder werden, wenn Helfende vor Ort sind, ins Tierheim gebracht.

Wir möchten mit unserem Projekt Second Home for lonely Pets ein Netzwerk aus Hilfesuchenden und Helfern aus ganz Deutschland aufbauen. So kann im Ernstfall schnell und unbürokratisch für ein Tier eine Aufnahme in Niedersachsen, Bayern oder Berlin organisiert werden, wenn sich auf der Webseite entsprechend viele Menschen aus der Region als Helfende eingetragen haben.

Wenn zum Beispiel eine Hundebesitzerin aus Duisburg für ihren Dackelrüden eine zweiwöchige Betreuung während ihres Krankenhausaufenthaltes sucht, schauen wir in der Datenbank nach, ob sich Aufnahmemöglichkeiten direkt in Duisburg ergeben oder in Nordrhein-Westfalen. Wir stellen dann den Kontakt zwischen den Menschen her, die einen Platz für das Tier suchen und jenen, die das Tier für eine kurze Dauer oder für immer nehmen möchten.

Das Angebot richtet sich an Menschen, die durch einen Unglücksfall in Not geraten sind und nicht wissen, wo sie ihr Tier unterbringen können. Nicht berücksichtigt werden bei diesem Projekt Tierbesitzer, die ihr Tier während des Urlaubes betreuen lassen wollen, oder kurzfristig auf Geschäftsreise gehen.

Wenn Sie unser - für alle Nutzer kostenloses - Projekt durch eine Spende unterstützen möchten, wäre das wunderbar. Ihre Hilfe trägt dazu bei, dieses sehr arbeitsintensive Projekt auch künftig fortführen zu können.

Jetzt spenden